[Stiftland Aikido] [Ereignisse] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband fŘr Aikido in Bayern e. V.

 
Stiftland Aikido Basis-Lehrgang

18.02.18


Zum Vergr÷▀ern auf Bild klickenPremenreuth (18.02.18/Wal/Win) Der Tirschenreuther Aikido-Verein hatte zum Stiftland Aikido Basis-Lehrgang f├╝r Anf├Ąnger und leicht Fortgeschrittene eingeladen. Die Teilnehmer kamen unter anderem aus Tirschenreuth, Kemnath, Kastl, Kulmbach, Feilitzsch und Hof.

Lehrgangsleiter Werner Winkler bot verschiedene Techniken an, die sowohl mit als auch ohne Partner ge├╝bt wurden. Um den historischen Ursprung einer Grundtechnik zu verdeutlichen, verwendete er ein Holzschwert. F├╝r die Fortgeschrittenen wies der Trainer auf Varianten einer Haltetechnik und deren unterschiedlichen Einsatz hin. Angestrebte Ziele des Trainingsnachmittags waren die Steigerung des Bewegungsgef├╝hls, technische Sicherheit und die konsequente Umsetzung der Idee der Gewaltlosigkeit. Abschlie├čend erkl├Ąrte Margret Schels, 6. Dan Stiftland Aikido, eine wichtige Wurftechnik aus dem Basis-Programm. Dabei legte sie besonderen Wert auf das Zusammenspiel von gezieltem Angriff und konsequenter Weiterf├╝hrung der Energie.

Das Training wurde dem vor Kurzem verstorbenen Gerhard Frankl gewidmet, der sich als Trainer der Aikido-Gruppe in Premenreuth gro├če Verdienste erworben hat.

Das gem├╝tliche Beisammensein wurde erg├Ąnzt durch einen Kurzvortrag von Kathleen Walberer ├╝ber die Richtlinien f├╝r Erwachsene im Stiftland Aikido. Sie betonte die Auswirkungen des Aikido auf den Alltag und ermutigte die interessierten Zuh├Ârer zu Best├Ąndigkeit im Training.

 

Termine

 
Lehrgang mit ...
05.05.
 
Aikido-Lehrga ...
21.05.
     

Impressum