Stiftland Aikido Gürtelprüfungen in Kastl

Stiftland Aikido Gürtelprüfungen in Kastl

Kastl (Walberer Kathleen, 2019-07-25) In Kastl fanden erfolgreiche Gürtelprüfungen innerhalb des Dachverbandes Stiftland Aikido statt. Es wurden folgende Graduierungen erreicht: 10. Kyu: Tina Bauer, Luis Kuchenreuther, Ole Köllner und Alexandra Ott; 9. Kyu: Therese Dobmeier, Paul Deinlein, Moritz Köppl, Luisa und Lukas Karakuzu; 8. Kyu: Maximilian Betzl, Sebastian Betzl, Julia Carlova und 7. Kyu: Henrik König. Die lange, trainingsintensive Zeit der Prüfungsvorbereitung zahlte sich aus. Der Prüfer Holger Wolfrum, 2. Dan Stiftland Aikido, freute sich über die konzentrierten Ausführungen bei den Schülern und ermutigte zum beständigen Üben, um die guten Leistungen weiterhin zeigen zu können. Es ist schön, dass so viele Kinder das Angebot des Sportvereins in Kastl nutzen und so gern zum Training kommen. Die Trainerinnen Gertrud Treffert und Kathleen Walberer gratulierten ihren Schülern zur bestandenen Prüfung. Abschließend zeigte Holger Wolfrum der Aikidogruppe die Wurftechnik Shiho-nage gyaku-hanmi tenkan, die nach den Sommerferien einen Schwerpunkt im Übungsprogramm darstellen wird. Neueinsteiger sind im September herzlich willkommen, die Herbstzeit eignet sich ideal für einen Einstieg ins Training.

Menü
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com