[Stiftland Aikido] [Highlights] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband fr Aikido in Bayern e. V.

 
Stiftland Aikido zu Besuch am Gardasee

15.06.15


Zum Vergrern auf Bild klicken (15.06.15/Sic) Zum zwölften Mal fand vom 25.–30. Mai 2015 in Desenzano am Gardasee der Pfingstlehrgang des Stiftland Aikido statt. Über zwanzig Aikidoka fanden sich wieder aus den verschiedensten Stiftland-Mitgliedsvereinen auf den italienischen Matten ein (es gab Teilnehmer aus der Kindergruppe in Kastl, aus Kemnath, Kulmbach, Ravensburg, Hegenberg sowie Tirschenreuth), um gemeinsam zu trainieren.
Entlang der Techniken zum dritten und zweiten Kyu wurden die Schwerpunkte, die Werner Winkler für dieses Jahr gesetzt hat, geübt: Nicht im Außen, in der Peripherie sein mit der Aufmerksamkeit und Energie, sondern vom eigenen Zentrum aus handeln und den anderen öffnen. Dafür muss der Nage selbst offen sein. Ist der Nage selbst nicht bei sich, eng und verkrampft, überträgt sich das auf den Uke, der ja als "Angreifer" ohnehin meist schon eng ist. Ziel sei es darum, das eigene Ego immer weiter abzubauen (das "ich will") und den anderen einzuladen, zuzulassen, aufzunehmen und den Angreifer dann in eine Richtung führen, die gut für beide Seiten ist.

[Bildergalerie]

 

Termine

 
Samstagstrain ...
02.12.
     

Impressum