[Stiftland Aikido] [Highlights] [Vereine] [Bildergalerie] [Archiv] [Login]

Stiftland Aikido e. V. ist Mitglied im Fachverband fŘr Aikido in Bayern e. V.

 
Reger Austausch zwischen den Aikido Vereinen Kulmbach und Kemnath

22.02.15


Zum Vergr÷▀ern auf Bild klickenKemnath (16.02.15/Cre) Ein reger Austausch findet derzeit zwischen den Aikido Vereinen von Kulmbach und Kemnath statt. W├Ąhrend Marcus Creutzburg (1.DAN, Stiftland Aikido) bereits mehrfach die Kulmbacher Gruppe besucht hatte, erfolgte nun diese Woche der Gegenbesuch von zwei Kulmbacher Trainern: Thorsten Nowak und Holger Wolfrum (beide 1.DAN, Stiftland Aikido).

Zusammen gestalteten die drei ein abwechslungsreiches, interessantes und flottes Training.

Thorsten Nowak begann mit gymnastischen ├ťbungen zur Erw├Ąrmung und Lockerung des K├Ârpers.

Danach wurden unter Marcus Creutzburg Atem- und Konzentrationstechniken einge├╝bt, welche die Teilnehmer physisch und mental auf die bevorstehende ├ťbungseinheit vorbereiteten. Dazu dienten auch verschiedene Fall├╝bungen.

Nach dieser Einstimmung erkl├Ąrte Holger Wolfrum den Angriff Ryote-dori (beide H├Ąnde greifen die Handgelenke), der nach einer kurzen ├ťbungsphase in die Halte-Technik Ikkyo ├╝bernommen wurde.

Gegen die gleiche Angriffsform zeigte Thorsten Nowak im Anschluss der Gruppe die Wurf-Technik Shiho-nage, die anschlie├čend bei einem Stock- Angriff ausgef├╝hrt wurde.
Als Ausblick f├╝r die Anwesenden demonstrierte Marcus Creutzburg ├╝ber ein Dutzend weitere Abwehrm├Âglichkeiten gegen einen Stock-Angriff.

Bevor die n├Ąchste Technik trainiert wurde, boten die drei Trainer noch ein kurzes Randori (freie Angriffsform) gegen zwei Angreifer. Der Schwerpunkt lag hierbei wieder bei dem Angriff Ryote-dori und der Verteidigung mit Kokyu-nage. Eine dieser Formen ├╝bten im Anschluss alle elf Teilnehmer.

Thorsten Nowak erkl├Ąrte den Anwesenden im weiteren Verlauf, wie sich diese Technik auf einen Angriff aus Shomen-uchi (dem geraden Schlag zum Kopf) ├╝bertragen l├Ąsst.

Den Abschluss des Trainings bildete eine von Holger Wolfrum vorgetragene ├ťbung im Kniesitz (Suwari-waza Kokyu-ho), - eine Form, die in Japan, dem Herkunftsland des Aikido, durchaus ├╝blich ist.

Alle Teilnehmer dieses kleinen Lehrgangs waren von der guten Trainingsatmosph├Ąre und der entstandenen Gemeinschaft begeistert. Die Gruppe des Aikido Kemnath e.V. bedankte sich bei ihren G├Ąsten und ├Ąu├čerte den Wunsch auf baldige Wiederholung.

 

Termine

 
Lehrgang mit ...
30.09.
 
Samstagstrain ...
02.12.
     

Impressum